Nicole Prömmer

Über mich

Aus- und Weiterbildungen

Geboren 1980 in Niederösterreich, 1999 Matura am BORG Scheibbs

 

AUSBILDUNG:
2000- 2003: Ausbildung zur dipl. Physiotherapeutin am Wilhelminenspital Wien
2004: Chiropraktik am Ackermann Institut in Stockholm
– Akkupunktmassage nach Penzel
– Anpassung und Anfertigung podotherapeutischer Schuheinlagen
2004: Einweihung und Praktizieren der Kriyayoga Technik durch Swami Prajnananda
2005: Ausbildung zum Facialist – Steiner Akademie London
2008-2011: Ausbildung in
– Scoliose Therapie nach Schrott in Bad Sobernheim
– Fascien Distorsions Modell nach Thypalsdos
– Spiraldynamik
– ESP Sportphysiotherapie für Schulter, Knie, Wirbelsäule
– Stumpfbehandlung und Protesenversorgung
– Yonimassge
– Cranio sacrale balance
2008-2014: Ausbildung zur Osteopathie an der Wiener Schule der Osteopathie, die sich in folgende Teilbereiche gliedert:
– Strukturelle Osteopathie
– Viscerale Osteopathie
– Cranio Sacrale Osteopathie
2014-2015: Ausbildung: Pathways to the Self – emotional-energetische Abwehrmechanismen und deren Spiegelung im Körper
2015: Vaginales Mapping – Einführung in Koppenhagen am Chaii-Tantra Institut
2016-2017: Hands on healing intensive – Energetische Körperbehandlungen bei Maria Olsthoorn in Findhorn
2018: Healing of the intention line – Maria Olsthoorn, Findhorn
2018: Ausbildung zum Akademischen Experten/Osteopathie, Uni Krems

Mein bisheriger Weg

Beruflicher Werdegang

2003: Dipl. Physiotherapeutin am Institut Dr. Gal
2004-2005: Selbständige Dipl. Physiotherapeutin im Team GSB
2005-2006: Spa-Mitarbeiterin auf der Voyager oft he Seas für Royal Carribean
2006-2008: Reisetätigkeit Zentralamerika, Australien, Neuseeland, Asien, Indien
Horse Instructor auf der Gunnamatta Trail Rides Horse Ranch
2008-2009: Supervisionstätigkeit für Ärzte ohne Grenzen im palästinensischen Autonomie-Gebiet
seit 2008: Selbständige Tätigkeit als Dipl. Physiotherapeutin, Osteopathin und Energetikerin